• Facebook

Karate-Verein

Okinawa-te

Geldern e.V.

Frühjahrslehrgang 2018

Am Wochenende fand der traditionelle Frühjahrslehrgang des Karate-Vereins Okinawa-te statt. Trotz des kalten Wetters erschienen fast 80 Karatekas aus verschiedenen Vereinen. Sie kamen aus Mönchengladbach, Krefeld, Raesfeld, Duisburg, Bocholt, Straelen, Gelsenkirchen und Geldern.

Die Teilnehmer wurden in 2 Leistungsgruppen (Weiß- bis Grüngurte und Blau- bis Schwarzgurte) eingeteilt. Die beiden Gruppen wurden jeweils einmal von Richard Froeschke 5. Dan und einmal von Frank Debecker 4. Dan trainiert. Froeschke zeigte bei der Unterstufe wie einzelne Grundschultechniken (Kihon) richtig ausgeführt werden, welche Fehlerquellen es gibt und wie man sie beseitigen kann. Bei der Oberstufe wurden Kombinationen zum 1., 2. Und 3. Dan geübt, wobei der Schwerpunkt auf die saubere korrekte Ausführung, Ganzkörperbewegung, Ganzkörperspannung und Konzentration auf den Punkt gelegt wurde. Debecker übte Kata (Kampf gegen unsichtbare Gegner) und die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten (Bunkai der Kata Sochin).

In der Pause gab es wieder für die Teilnehmer belegte Brötchen, Kaffee und kalte Getränke. Die Kinder erhielten alle eine Teilnehmer-Urkunde und einen Schokoladenosterhasen.

Nach dem Lehrgang fanden noch Kyu-Prüfungen (Schüler-Prüfungen) statt. Die Prüfer waren Frank Debecker und Andreas Koppers. Nachher trafen sich noch über 50 Leute zur Lehrgangsfete, wo beim Schnitzelessen kalten Getränken und Live- Musik mit den BeatHearts aus Mönchengladbach einige Stunden fröhlich gefeiert wurde.

Folgende Teilnehmer aus Geldern bestanden die Gürtelprüfung:

  • zum 9. Kyu Orangegurt (Weißgurt): Toni Samplatzki, Jonas-Maurice Bockhorn, Eremin Kolasinac, Patrick Mueller, Melissa Lohre, Samira Lohre
  • zum 6. Kyu Orangegurt (Grüngurt): Andreas Sagolt
  • zum 5. Kyu Orangegurt (1. Violettgurt): Kristina Rotthoff
  • zum 2. Kyu Braungurt (2. Braungurt): Christoph Rotthoff, Helmut Kamp

Jetzt beginnt die Planung für den Herbstlehrgang 2018. Die Bilder zum Lehrgang findet ihr in userer Galerie

Frühjahrslehrgang 2018

Sie haben keine Berechtigung, Kommentare zu schreiben