• Facebook

Karate-Verein

Okinawa-te

Geldern e.V.

  • Startseite

Bestandene Gürtelprüfung

Am Dienstag den 10.07.2018 fanden in Geldern Kyu-Prüfungen statt.

Folgende Mitglieder haben bestanden:

  • zum 9. Kyu Weißgurt (Weißgurt): Asmae El Aiachi
  • zum 9. Kyu Weißgurt (Weißgurt): Luis Moeselagen
  • zum 6. Kyu Grüngurt (Grüngurt): Alexander Mojzesz
  • zum 5. Kyu Violettgurt (1. Violettgurt): Lilian Kandzia
  • zum 5. Kyu Violettgurt (1. Violettgurt): Klaus Hanßen
  • zum 4. Kyu Violettgurt (2. Violettgurt): Roman Mojzesz
  • zum 2. Kyu Braungurt (2. Braungurt): Michael Hanzen

Herzlichen Glückwunsch

Dan Prüfung 2018

Gestern fand bei uns in Geldern eine Dan-Prüfung statt. Alle 7 Teilnehmer (5 von userem Verein) haben bestanden. Sechs Prüflinge haben sich seit vielen Monaten mit starkem Engagement von Richard Froeschke auf die Prüfung vorbereiten lassen. Oft musste sie über sich scharfe Kritiken und Kommandos ergehen lassen, aber es hatte sich gelohnt. Die Prüfung haben bestanden:

  • zum 1. Dan Bernd Baumanns (Okinawa-te Geldern e.V.)
  • zum 2. Dan Christina Schopmans, Mirza Alajbegovic, Peter Müller (alle von Okinawa-te Geldern e.V.)
  • zum 3. Dan Reiner Grebbin (SV Straelen e.V.)
  • zum 4. Dan Gerd Stenmanns (Okinawa-te Geldern e.V.)
  • zum 5. Dan Udo Jung (Bujinkan Dojo Sanshin Marl)

Die beiden Prüfer Richard Froeschke (5. Dan) aus Geldern und Wolfgang Kritzler (6. Dan) aus Niedersachsen waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Christina Schopmans war mit 24 Jahren die jüngste Prüfungsteilnehmerin und Gerd Stenmanns mit 70 Jahren der älteste Prüfungsteilnehmer.

Tagesausflug ins Toverland

Am Samstag, den 23.06.2018 unternahm unser Jugendwart Andreas Koppers mit unseren aktiven Kindern und Jugendlichen einen Tagesausflug zum nahe gelegenden Vergnügungspark "Toverland". Unterstützt wurde er unter anderem durch unsere Sportwartin Christina Schopmanns sowie unseren Jugendtrainern Christoph Rotthoff und Roswitha Froeschke, welche sich auch hervorragend um die Verpflegung der Kinder kümmerten.

Darüber hinaus beteiligten sich auch weitere Mitglieder unseres Vereins an dieser Veranstaltung.

Insgesamt war es wieder einmal ein schöner Ausflug. 

Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union

Das europäische Datenschutzrecht wird vereinheitlicht: Die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz lösen vom 25. Mai 2018 an bisherige nationale Bestimmungen ab. Damit gehen Veränderungen für Organisationen einher, die personenbezogene Daten teilweise oder ganz automatisiert verarbeiten oder speichern. Somit ist auch unser Verein von der Änderung betroffen.

Die Datenschutzordnung unseres Vereins kann unter folgender URL eingesehen werden: Datenschutz